TEX-MAS®

Gedrehtes Gleitlager mit eingeklebtem PTFE-Gewebe

Technische Daten TEX-MAS®

  • Wartungsfrei
  • Hohe Belastbarkeit
  • Unempfindlich gegen Stoßbelastungen
  • Gute chemische Beständigkeit
  • Hoher elektrischer Isolationswert
  • Unmagnetisch
TEX-MAS

Eigenschaften

  • Geeignet für hohe Belastungen, keine Maßveränderungen durch Quellen, kein stick-slip Effekt, keine Reibkorrosion
  • Sehr gutes Gleit- und Verschleißverhalten speziell bei Pendel- oder Drehbewegungen

Werkstoffe

  • Bronze (optional Stahl- oder Edelstahlkörper) / PTFE-Gewebe
  • Trägerwerkstoff Bronze, Stahl oder Edelstahl
  • Gleitfläche PTFE-Gewebe

Produkteigenschaften

  • Spez. Belastbarkeit statisch ≤420 [N/mm2] (abhänging vom Stützkörper)
  • Spez. Belastbarkeit dynamisch ≤180 [N/mm2] (abhänging vom Stützkörper)
  • Gleitgeschwindigkeit ≤0,16 [m/s]
  • Reibungswert *** 0,03 [µ] bis 0,07 [µ]
  • Temperaturbelastung -50 [°C] bis +150 [°C] (kurzfristig +180)

Toleranzangaben

  • Gehäusebohrung Ø H7
  • Buchse nach dem Einbau H8
  • Wellentoleranz Abhängig vom Anwendungsfall

Wellenwerkstoff

  • Stahl gehärtet, hartverchromte Werkstoffe 45-50 HRC, Rautiefe Rt 1,6 – 3,2

Montagehinweise

  • Gehäusebohrung: Einbaufase min 1,5mm x 15-45°
  • Welle: Einbaufase 5mm x 15°, Kanten gerundet
  • Einpressdorn: Die Verwendung eines passenden Einpressdorns ist zweckmäßig

Wartung

  • Keine. TEX-MAS® ist ein wartungsfreies Gleitlager

Einsatzgebiete

  • Papiermaschinen, Drosselklappen, Stahlwasser- und Turbinenbau, Aufzüge und Hebesysteme, Transport- und Förderbände

Legende

*  Für höhere Anforderungen – beispielsweise höhere Temperaturbereiche – sind in dieser Produktgruppe unterschiedliche Werkstoffe lieferbar.

** Die bei den Werkstoffeigenschaften gelisteten Werte gelten unter optimalen Betriebsbedingungen.Durch veränderte Anwendungsbedingungen, z.B. eine Erhöhung der Gleitgeschwindigkeit oder der Belastung, können sich diese Werte verschieben.