FER-MAS®

Massives Stahlgleitlager

Technische Daten FER-MAS®

  • Massives, gedrehtes, geschliffenes und gehärtetes Stahlgleitlager
  • Wartungsintensiv
  • Sondergrößen oder besondere Schmiernuten sind auf Wunsch lieferbar
FER-MAS

Eigenschaften

  • Geeignet für höchste Beanspruchung, unempfindlich, lange Lebensdauer.

Werkstoffe

  • • 20MnV6/E410/16MnCr5/20MnCr5 einsatzgehärtet und geschliffen (Einsatzgehärtet 0,8mm – 1,0mm)
    • alternativ 100Cr6 oder GCr15 durchgehärtet und geschliffen

Produkteigenschaften

  • Spez. Belastbarkeit statisch ≤250 [N/mm2]
  • Spez. Belastbarkeit dynamisch ≤150 [N/mm2]
  • Gleitgeschwindigkeit <0,6 [m/s]
  • Reibungswert ** 0,05 [µ] bis 0,25 [µ]
  • Temperaturbelastung -100 [°C] bis +250 [°C]
  • Max. PV-Wert 1,2 [N/mm² x m/s]
  • Härte 58 – 62 [HRC]

Toleranzangaben

  • Gehäusebohrung Ø H7
  • Wellentoleranz Vom Kunden festzulegen

Wellenwerkstoff

  • Stahl gehärtet (empfohlen C45)

Montagehinweise

  • Gehäusebohrung: Einbaufase min 1,5mm x 15-45°
  • Welle: Einbaufase 5mm x 15°, Kante gerundet
  • Einpressdorn: Die Verwendung eines passenden Einpressdorns ist zweckmäßig.
    Eventuell ist das Einfetten der Außenfläche beim Einbau erforderlich.

Wartung

  • Es ist eine gute Schmierung erforderlich!

Einsatzgebiete

  • Maschinen- und Apparatebau, Baumaschinen, Landmaschinen, Stoß- und Schlagbeanspruchung

Legende

** Die bei den Werkstoffeigenschaften gelisteten Werte gelten unter optimalen Betriebsbedingungen. Durch veränderte Anwendungsbedingungen, z.B. eine Erhöhung der Gleitgeschwindigkeit oder der Belastung, können sich diese Werte verschieben.